Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrung zu gewährleisten. Hab's verstanden! Mehr zum Datenschutz
  1. Meteopool
  2. Forum
  3. Projekt / Project
  4. Support, Hilfe / Help
  5. Mesozyclone ohne Gewitterzelle?

Mesozyclone ohne Gewitterzelle?

brotherDStormchaserSpender schrieb vor 2 Monaten (bearbeitet vor 2 Monaten):

Hallo!

Um 20.13 Uhr am 18.06.2019 zeigte die Karte von Meteopool fünf Mesozyclone in verschiedener Intensität
im Bereich Geislingen an der Steige an. Es wurde nur eine leichte Wolkenschicht detektiert.

Mesozyklone/Rotation
18.06.2019 16:25:34 UTC
18.06.2019 18:25:34 CEST

Intensity: 4/5
Base/Top: 0.2 / 9.8 km
Base speed: 55.3 km/h
Max dBZ: 65
Detected in radar sweeps: 1.5,2.5° (FBG); 0.5,3.5,4.5° (MEM)


Handelt es sich um einen technischen Fehler oder können auch Mesozyclonen ohne eine entsprechende Gewitterzelle
entstehen?

Habe Screenshots erstellt, kann die aber mangels Bildspeicher hier nicht darstellen.

Gruß

Dirk

Guido RichterTeamStormchaser schrieb vor 2 Monaten (bearbeitet vor 2 Monaten):

Schau mal auf die Uhrzeit - seit heute zeigen wir mit kleinen Symbolen auch ältere Meso-Marker an, also eine Art Zell-Tracking. ;)

Um 20.13 Uhr am 18.06.2019 zeigte die Karte


18.06.2019 18:25:34 CEST

brotherDStormchaserSpender schrieb vor 2 Monaten:

Ach deswegen! Ja sehr gut!
ich war gestern ganz verwundert! ;)

1
Login zum Antworten