Diese Webseite benutzt Cookies, um die beste Nutzererfahrung zu gewährleisten. Hab's verstanden! Mehr zum Datenschutz
  1. Meteopool
  2. Projektarbeit

Projektarbeit

Karten gucken kann jeder. Hilf uns oder werde Teammitglied. Wachse mit einer Aufgabe.

Wir sind ständig auf der Suche nach freiwilligen Mitarbeitern, Teilnehmern und Zuarbeitern. Egal, ob du bei uns programmierst oder Webcams meldest, jede Art der Mitarbeit ist gewünscht und notwendig!

Wenn du dich für eine der Aufgaben oder Posten interessierst, kontaktiere uns bitte. Für jede Mitarbeit stellen wir bei Bedarf Zeugnisse oder Bestätigungen aus. Eine umfangreiche Mitarbeit kann hilfreich für das Berufsleben sein. Im Vordergrund sollte aber der Spaß am Wetter stehen. Jedes Team bekommt brauchbare Werkzeuge bereitgestellt, die durch Feedback oder Fehlermeldungen auch weiterentwickelt werden können. Eine Einarbeitung ist gewährleistet. Jedem Teammitglied steht zudem das interne Schulungszentrum mit Anleitungen und Erklär-Videos zur Verfügung. Bei Bedarf werden kurzfristig neue Anleitungen bereitgestellt.

Mitmachen, Team-Stellen, dauerhafte Aufgaben



Webcams verwalten



Meteopool hält mit Stand circa aktive/funktionierende und inaktive Webcams vor. Diese und neu hinzukommende bedürfen einer ständigen Prüfung hinsichtlich Aktualität und Korrektheit der Angaben, damit eine der informativsten und genausten Webcamkarten im Netz weiter mit Qualität glänzen kann. Zudem gilt es, Lücken in der Webcamkarte mit hochwertigen Webcams selbst auszufüllen. Allein, dass einst über 1250 Webcams aktiv waren zeigt, wie hoch die Verfallsrate und dementsprechend der Verwaltungsbedarf ist.


Übersetzen



Das Projekt bietet teilweise europaweite Daten und richtet sich nicht nur explizit an deutsche Sturmjäger oder Wetterkartenbetrachter. Um international Besucher und Projektteilnehmer zu gewinnen, soll das Projekt in so viel wie möglich europäische Sprachen übersetzt werden.


Diverse Inhalte aktualisieren/beisteuern



Meteopool bietet eine Vielzahl an gemischten Daten an, die je nach Interessenlage interessant sein können. Egal ob Wetterstationsinformationen, Soundings oder Wetterradarstandorte - all diese Daten können als Datenbank und Karte sehr übersichtlich präsentiert werden, auch Fotos sind sehr gefragt. Um die Daten aktuell zu halten und weiter auszubauen, werden Teammitglieder gesucht, die sich einer oder mehrerer Aufgaben annehmen. Für Personen, die solche Daten bereits hobbymäßig sammeln kann die Teilnahme am Meteopool eine sinnbringende Ausübung des Hobbys darstellen, da die Ergebnisse einem großem Publikum zugänglich gemacht werden und auch in Zusammenhang mit anderen Daten betrachtbar sind.

Folgende Daten werden derzeit im Projekt geführt und freuen sich über Zuwachs in Sachen Verwaltung/Teamarbeit und Beisteuerung von Inhalten (Auf das Plus klicken für mehr Informationen):

Wetterstationen

Wetterradar-Stationen

Radiosonden-Aufstiegsorte + Datenlinks ("Soundings")

Chasingpoints

Wetter-Webcams


Bitte beachte, dass alle Daten/Angaben/Medien aus deiner Hand stammen müssen! Mit dem Senden der E-Mail genehmigst du uns die uneingeschränkte Nutzung auf unserer Seite.


Aktuelle/laufende Projekte



Projekteigene GPS-App "GPS2Server"



Für Android-Systeme entwickeln wir derzeit eine eigene GPS-App, die das Bedürfnis nach einer akku-schonenden, leichtgewichtigen Anwendung erfüllt. Die App wird nichts weiter tun, als besonders sparsam und effizient die aktuellen GPS-Daten an einen beliebigen Server (also auch den Meteopool-Server) zu senden. Die App wird für Meteopool-Teilnehmer kostenfrei erhältlich sein.


Anstehende Kleinaufgaben/"ToDo-Liste"



Erweiterte Account-Funktionen


  • Für Stormchaser: Zusätzliches Eingabefeld mit Freitext für Karten-Popups

Eigene Ideen



Du hast eigene Ideen und möchtest uns diese mitteilen oder selbst daran arbeiten? Wir sind offen für deine Mitarbeit oder Kooperation - schreib uns einfach eine E-Mail.

Was bringt's mir?